Story

 

OK51. Um eine lange Geschichte kurz zu machen, haben wir die Linie OK51 erfunden. Wir sind zwar 500 Mitglieder in unserer Winzervereinigung, und jeder von uns hat seinen eigenen Kopf, wir sind ja schließlich Badener. In OK51 aber bringen wir unsere Message messerscharf auf den Punkt. Wenn viele gemeinsam das Richtige tun, kommt dabei etwas Einzigartiges heraus. Andere würden es Neu oder innovativ nennen, wir nennen es einfach Zuhause – da wo es am Schönsten ist. Das ist doch OK!

Es ist schon ein kleines Paradies, in dem wir als Winzerfamilie unsere gemeinschaftlichen Ideale als Winzer verwirklichen. Und das schon seit 1951.

 

Oberkirch 1959: Der erste Geschäftsführer Otto Wiegert (rechts) und Oberlandwirtschaftsrat Dr. Mörschel (Mitte) im Gespräch.